„Kühn hat zu tun“ – WDR verfilmt Jan Weilers Krimi-Bestseller mit Thomas Loibl in der Titelrolle.

Mit "Kühn hat zu tun" gelang Jan Weiler ("Maria, ihm schmeckt's nicht!") ein auch von der Kritik hochgelobter Bestseller. Jetzt erobert Hauptkommissar und Familienvater Martin Kühn auch den Bildschirm -…

0 Kommentare
„Kühn hat zu tun“ – WDR verfilmt Jan Weilers Krimi-Bestseller mit Thomas Loibl in der Titelrolle.
„Kühn hat zu tun“ – WDR verfilmt Jan Weilers Krimi-Bestseller mit Thomas Loibl in der Titelrolle. Mit „Kühn hat zu tun“ gelang Jan Weiler („Maria, ihm schmeckt’s nicht!“) ein auch von der Kritik hochgelobter Bestseller. Jetzt erobert Hauptkommissar und Familienvater Martin Kühn auch den Bildschirm – in einem spannenden Gesellschaftskrimi um ein verschwundenes Mädchen und einen Mord, der möglicherweise auf das Konto eines Serientäters geht. Die Dreharbeiten zu dem WDR/ARD - Fernsehfilm haben am 12. Juni 2018 begonnen. Grimme-Preisträger Ralf Huettner („Vincent will Meer“, „Burg Schreckenstein“) führt Regie in der Produktion der Olga Film, das Drehbuch nach Jan Weilers gleichnamigem Erfolgsroman stammt von Volker Einrauch („Aufbruch“, „Effie Briest“, „TATORT: Unter Kriegern“). Für die Rolle des Hauptkommissars Martin Kühn konnte Thomas Loibl („Toni Erdmann“, „Fremder Feind“) gewonnen werden; Dagmar Leesch („Keine Angst“) spielt Kühns Ehefrau Susanne. In weiteren Rollen stehen unter anderem Lisa Wagner, Susanne Schäfer, Ronald Kukulies, Peter Wolf, Robert Stadlober, Trystan Pütter, Oliver Stokowski und Kim Riedle vor der Kamera. - Titelrollen-Darsteller Thomas Liobl (l) und Regisseur Ralf Huettner. © WDR

ZDF dreht Krimi mit Nadja Uhl: „Die Jägerin – Gegen jede Vernunft“

Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) kämpft unerbittlich gegen einen kriminellen Clan in der Hauptstadt - auch aus persönlichen Motiven. In Berlin haben die Dreharbeiten für den ZDF-"Fernsehfilm der Woche" mit…

0 Kommentare
ZDF dreht Krimi mit Nadja Uhl: „Die Jägerin – Gegen jede Vernunft“
Die Jägerin - Gegen jede Vernunft Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) in einem arabischen Café in Berlin Neukölln. Im Hintergrund ihr Kollege Kriminalhauptkommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt) und Clanchef Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel). © ZDF/ Christoph Assmann

„Das Literarische Quartett“ im ZDF mit Martin Schulz als Gast

Volker Weidermann lädt am Freitag, 22. Juni 2018, 23.30 Uhr, im ZDF gemeinsam mit Christine Westermann und Thea Dorn zum Gespräch über Bücher. Zu Gast beim "Literarischen Quartett" ist dieses…

0 Kommentare
„Das Literarische Quartett“ im ZDF mit Martin Schulz als Gast
Über aktuelle Bücher diskutieren Volker Weidermann, Christine Westermann, Thea Dorn und der heutige Gast, der ehemalige SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz: Arthur Koestler: "Sonnenfinsternis" Francesca Melandri: "Alle, außer mir" George Saunders: "Lincoln im Bardo" Heinrich Steinfest: "Die Büglerin" © ZDF/©Svea Pietschmann

ENDE

Mehr gibt's nicht

Menü schließen