ZDF koproduziert Krimireihe „Fredrika Bergman“ nach den Büchern von Kristina Ohlsson
"Fredrika Bergman": Das Ermittlerteam Peder Rydh (Alexej Manvelov), Fredrika Bergman (Liv Mjönes) und Alex Recht (Jonas Karlsson) Foto: ZDF/ Josefine Laul
Nach den Büchern von Bestsellerautorin Kristina Ohlsson entsteht derzeit für das ZDF in Stockholm und Umgebung die schwedisch-deutsche Koproduktion „Fredrika Bergman“. Das Konzept für die Nordic-Noir-Reihe stammt von Regisseurin Karin Fahlén, die diese gemeinsam mit Regiekollegin Lisa Ohlin inszeniert. Die schwedische Schauspielerin Liv Mjönes hat die Titelrolle der Fredrika Bergman übernommen, in weiteren Hauptrollen stehen Jonas Karlsson und Alexej Manvelov vor der Kamera. Die Drehbücher stammen von Jörgen Hjerdt und Pauline Wolff.
Erzählt wird die Geschichte der Kriminologin Fredrika Bergman, die nach einem tragischen Autounfall als Ermittlerin bei der Stockholmer Polizei arbeitet. In der Reihe wird Schwedens Hauptstadt immer wieder von brutaler Gewalt erschüttert.
In der Auftaktfolge mit dem Arbeitstitel „Unwanted“ geht es um das Verschwinden eines fünfjährigen Mädchens am Hauptbahnhof. Die Spur führt Fredrika und ihre routinierten Kollegen Alex (Jonas Karlsson) und Peder (Alexej Manvelov) zum Vater der Fünfjährigen, der getrennt von seiner Familie lebt. Als die Polizisten auf dessen Laptop Kinderpornografie entdecken, scheint der Entführer des Mädchens gefunden zu sein. Doch dann wird ein weiteres Kind vermisst.
„Fredrika Bergman“ ist eine Produktion der Black Spark Film & TV/Kärnfilm in Koproduktion mit C More, TV4, ZDF und ZDF Enterprises, Nice Drama, Chimney Pot und Lunanime (Produzenten: Piodor Gustafsson, Martina Stöhr und Petra Jönsson). Die Redaktion im ZDF haben Wolfgang Feindt und Annika Schmidt. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten, die Mitte November 2017 in Schweden begonnen haben, bis Ende Mai 2018. Die Ausstrahlung der fünfteiligen Reihe im ZDF ist für 2019 geplant – auf dem Sendeplatz für internationale Koproduktionen am Sonntagabend.
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen